IT-Security Architekt w/m/d

Ort: Berlin | Start: asap | Dauer: 3 M+ | Auslastung: 5 Tage

Wir sind ein Personaldienstleister und fokussieren uns ganz auf die Vermittlung von IT-Spezialisten. Unseren Kunden bieten wir passende Experten mit umfangreichem Know-how, unseren Experten die zu Ihren Fähigkeiten passenden Projekte.

Für einen unserer Kunden suchen wir einen innovativen

IT-Security Architekten w/m/d

mit Fokus auf der Unternehmensarchitektur.

Aufgaben:

  • Selbstständige Konzeption und Planung sowie die Begleitung und Überwachung von Sicherheitslösungen auf Basis des Architekturentwicklungsprozesses der Unternehmensarchitektur.
  • Mitgestaltung der Architektur-Governance für die Security (inkl. zugehöriger KPI-Systeme).
  • Entwicklung und Validierung von Richtlinien, Grundsätzen und Technologievorgaben der Sicherheitsarchitektur für die Gesamtorganisation.
  • Eigenverantwortliche Gestaltung der IT-Sicherheitsarchitektur.
  • Architekturberatung der Gesamtorganisation, Festlegung und Durchsetzung der architektonischen Leitplanken und Beratung der Geschäftsführung in Bezug auf architektonische Fragestellungen.
  • Definition der Sicherheitsarchitektur für die IT-Zielbebauung der Gesamtorganisation und des entsprechenden Lebenszyklusmanagements.
  • Eigenverantwortliche Koordinierung der Abstimmungsvorgänge mit der Informationssicherheit zur Umsetzung von Sicherheitsleitlinien.
  • Erstellung und Verbesserung von Sicherheits-Rahmenkonzepten (z.B. PAM-, PKI- und Netzwerksicherheit) zur Herstellung der Konformität.
  • Entwicklung und Weiterentwicklung einer zukunftsfähigen Security-Architektur-Roadmap.
  • Mitgestaltung der IT-Sicherheitsstrategie und eigenverantwortliche Definition der logischen Sicherheitsarchitektur (Sicherheits-Services).
  • Begleitung und Kontrolle der Umsetzung der Anforderungen und Maßnahmen für die Sicherheits-Lösungskomponenten.
  • Steuerung, Validierung und Definition von Blueprints, Modellierungsstandards und „Best Practices“ sowie Umsetzungsstandards.
  • Übersetzung strategischer Anforderungen in wirtschaftliche und effiziente Sicherheitsarchitekturmaßnahmen.
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Abteilungsleitung IT-Management.
  • Vertretung der Abteilung in allen relevanten Arbeitsgruppen und Steuerungsgremien mit Fokus auf der IT-Sicherheitsarchitektur.

Was sollte der ideale Kandidat mitbringen?

  • Tiefgreifende und breite Kenntnisse in den Bereichen Sicherheit und Architektur (vorzugsweise mit Zertifizierungen wie CISSP, TOGAF 9 Certified u. ä.)
  • Sehr gute Kenntnisse in der Entwicklung und Implementierung von Cloud-basierten Sicherheitsarchitekturen (auf Basis von Public-, Private- und Hybrid-Cloud-Architekturen sowie On-Premise Sicherheitsarchitekturen).
  • Erfahrungen in der Enterprise Architektur.
  • Sehr gute Kenntnisse von Cloud- und Container-Sicherheit, Sicherheitsarchitektur, Daten -und Schwachstellen-management, SIEM- und PAM-Konzepten etc.
  • Langjährige Erfahrung mit der IT-Sicherheitsarchitektur in leitender Position, sowie mehrjährige Berufserfahrung in der selbständigen Abwicklung von komplexeren Architektur- und Engineering-Projekten mit Schwerpunkt Sicherheit.
  • Sehr gute Fähigkeiten zur Komplexitätsreduktion und zielgruppenorientierten Kommunikation.
  • Herausragende planerische und analytische Fähigkeiten und Führungsqualitäten.
  • Lösungsorientierte, proaktive und selbstständige Arbeitsweise.
  • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke.
  • Sehr gute Deutsch-/Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Standort: Berlin/ remote
Projektsprache: Deutsch/Englisch
Start: asap
Dauer: 3 Monate+
Auslastung: 5 Tage

Sollten Sie Interesse an dieser Position haben, freuen wir uns über Zusendung Ihrer Unterlagen:

  • Aussagekräftigen CV (deutsch) als doc.
  • Ausführliche Projektliste (deutsch).
  • All-in Onsite- sowie Remote-Stundensatz für den o. g. Standort.